»Spectrum« Internationaler Preis für Fotografie der Stiftung Niedersachsen: Bahman Jalali


29. Mai 2011 – 25. September 2011
Sprengel Museum HannoverSprengel Museum Hannover
Bahman Jalali (1945 – 2010) zählt zu den zentralen Figuren der zeitgenössischen Fotografie in Vorderasien. Mehr als 40 Jahre seines Lebens widmete er der Arbeit am visuellen Gedächtnis des Irans. Er war Fotograf, Publizist, Hochschullehrer und Museumsgründer. Die Ausstellung im Sprengel Museum Hannover ist die erste Retrospektive des Werkes Bahman Jalalis in Deutschland.
 
Zwischen 1974 und 2010 entstanden zahlreiche fotografische Serien, die sich unter anderem dem Alltagsleben im Iran widmen. Zu diesen Serien zählen Fishermen (1974 – 1989), Fotografien zur Architektur der Hafenstadt Bushehr (1974 – 2006), zur Wüstenarchitektur (1977 – 1991), zur Iranischen Revolution (1978 – 1979) und zum Krieg zwischen dem Iran und dem Irak (1980 – 1988). Einer weiteren Folge liegen historische Fotografien des 19. Jahrhunderts zugrunde: Für die Serie Image of Imagination verwendete Bahman Jalali historische Negative, die er beispielsweise mit Bild und Schrift kombinierte. Bereits während der 1970er-Jahre wurden seine Serien auf Ausstellungen gezeigt und fanden früh große Beachtung.
 
Bahman Jalali verstand sich stets als Zeitzeuge und Chronist der Geschichte seines Landes. Seine fotografische Arbeitsweise zeichnet sich durch einen weitestgehenden Verzicht auf ästhetische und kompositorische Verfahren aus, die den Bildraum zusätzlich emotional aufladen und so in die Mitteilungskraft des Motivs eingreifen. Von dieser Nüchternheit des dokumentarischen Blicks sind insbesondere seine schwarz-weißen Arbeiten geprägt. Publikationen wie Days of Blood, Days of Fire aus dem Jahr 1979, ein Dokument der Iranischen Revolution, entwickeln auf diese Weise eine besondere visuelle Kraft.
 
Bisherige Preisträger des »SPECTRUM« Internationaler Preis für Fotografie der Stiftung Niedersachsen: Robert Adams (1995), Thomas Struth (1997), John Baldessari (1999), Sophie Calle (2002), Martha Rosler (2005), Helen Levitt (2008).
 
Die Publikation zur Ausstellung »SPECTRUM« Internationaler Preis für Fotografie der Stiftung Niedersachsen (VII): BAHMAN JALALI umfasst ca. 288 Seiten und enthält neben zahlreichen Abbildungen Essays von u. a. Hamid Dabashi, Ali Bahdad und Darius Shayegan. Die Publikation erscheint in Deutsch, Englisch und Farsi, sie kann hier bestellt werden.
 
Mit freundlicher Unterstützung der
Stiftung Niedersachsen


Die Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund lädt Sie darüber hinaus herzlich ein zur Präsentation: Bahman Jalali // Spectrum-Preisträger
Termin: 16. Juni 2011, 19 Uhr
Ort: In den Ministergärten 10, 10117 Berlin
 
Um Anmeldung per Fax
030 / 726 29 - 1702 oder Mail an
info@landesvertretung-niedersachsen.de
bis zum 14. Juni 2011 wird gebeten.
Der Eintritt ist frei.

Icon für Dokument Einladung VLN Berlin (.pdf, 821 KB)



Sie planen einen Museumsbesuch?
Besucherinformation   Eintrittspreise   Als E-Mail versenden Als E-Mail versenden   Drucker Drucken

<< zurück

 

 

Weitere Artikel zum Thema:

  Kontakt   Impressum   Sitemap   English
Sprengel Museum Hannover
Lupe zum Vergrößern
Sprengel Museum Hannover
Lupe zum Vergrößern
Sprengel Museum Hannover
Lupe zum Vergrößern
Sprengel Museum Hannover
Lupe zum Vergrößern