Beratung und Fortbildung

Sprengel Museum HannoverSprengel Museum Hannover
Besucherinformationen / Beratung
Wir beraten gerne zu Objekten aus Ihrer Sammlung – wir bewerten aus kunsthistorischer und konservatorischer Sicht und sind als Angestellte der Landeshauptstadt Hannover gehalten, keine Taxierungen abzugeben.

Kurt Schwitters Archiv

Beratung und Expertisen zu Werken von Kurt Schwitters
Dr. Isabel Schulz
Nach vorheriger Anmeldung:
E-Mail: Isabel.Schulz@hannover-stadt.de
Mehr Informationen

Beratung für Sammler
Gemälde und Skulpturen: Dr. Carina Plath, carina.plath@hannover-stadt.de
und Pamela Bannehr, Restauratorin
Beratung jeden dritten Donnerstagvormittag eines Monats
nur nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat unter T (0511) 168 – 4 46 85

Grafik: Dr. Karin Orchard, T (0511) 168 – 4 46 48
Grafikberatung, Grafikvorlage
nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat unter T (0511) 168 – 4 46 85
 
Fotografie und Medien: Inka Schube, T (0511) 168 - 4 62 11
Beratung nach vorheriger Anmeldung bei Inka Schube

Bibliothek
Präsenzbibliothek im Obergeschoss des Museums mit circa 50 000 Bänden einschließlich Zeitschriften und audiovisuellen Medien zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, zur Museologie und Museumspädagogik. Zur Verfügung stehen neun Lese- sowie zwei Medienarbeitsplätze. Eine Liste der angebotenen AV-Medien ist vor Ort erhältlich. T (0511) 168 - 4 39 26

Forum-Kursprogramm
Das Sprengel Museum Hannover bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Hannover zahlreiche Seminare und Werkstattkurse an. Aktuelle Informationen finden Sie in der Broschüre "Forum Kursprogramm" und online auf www.vhs-hannover.de.
Informationen: Gabriela Staade (0511) 168 - 4 37 36

Museum und Schule
Unterrichtsgespräche, praktische Arbeit und Lehrerfortbildung in den Sammlungen und aktuellen Ausstellungen des Museums. Beratung, Information und Anmeldung:
Gabriela Staade, Montag 9.30 – 11 Uhr und 14.00 – 15.30 Uhr, Mittwoch 14.30 – 16.30 Uhr, T (0511) 168 – 4 37 36
  Impressum   Sitemap   English
Sprengel Museum Hannover