Umberto Boccioni

(geb. 1882 in Reggio di Calabria, gest. 1916 in Verona)
Sprengel Museum HannoverSprengel Museum Hannover
Umberto Boccionis Gemälde "La strada entra nella casa" (Die Straße dringt ins Haus), 1911, ist ein Schlüsselwerk für den italienischen Futurismus und gehört zu den bedeutendsten Exponaten des Sprengel Museum Hannover. In seiner Malerei setzt Boccioni die Idee der Simultanität um. Die zersplitterten Formen zeichnen nicht nur das Bild der Straße auf, sondern auch deren Geräuschkulisse und Rhythmus.

 

 

Weitere Artikel zum Thema:

Treffer: 6   Seite   1   2   
  Kontakt   Impressum   Sitemap   Newsletter   English
Umberto Boccioni
Lupe zum Vergrößern