Das FORUM-KURSPROGRAMM im Sprengel Museum Hannover wird in Kooperation mit der Ada-und-Theodor-Lessing Volkshochschule Hannover angeboten.

In der WERKSTATTREIHE steht die eigene kreative Praxis der Teilnehmenden im Mittelpunkt. Angeboten werden mehrwöchige Kurse zur Malerei, Zeichnung und Drucktechnik.

Teilnehmende des FORUM-KURSPROGRAMMS zahlen zur Kursgebühr einmalig eine Eintrittskarte die an weiteren Kurstagen zu freiem Eintritt berechtigt. Eine Ermäßigung auf die Eintrittsgebühr erhalten Senior*innen ab 65 Jahre, Arbeitslose, Auszubildende, Schüler*innen und Studierende. Für Inhaber*innen der Jahreskarte des Museums entfällt die Eintrittsgebühr.

 

INFORMATION
Gabriela Staade
+49 511 168-4 37 36
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ANMELDUNG
Ada-und-Theodor-Lessing Volkshochschule Hannover
Burgstraße 14
30159 Hannover

Montag bis Freitag
10.00 – 13.00 Uhr
Donnerstag
16.00 – 18.00 Uhr

+49 511 168-4 47 81, -4 47 82, -4 47 83

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

VERANSTALTUNGSORT
Sprengel Museum Hannover
Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover

 

VERANSTALTER
Sprengel Museum Hannover, Bildung und Kommunikation: Gabriela Staade
Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover, Kultur und Gestaltung: Stephan Kabs

 

Seit dem 7. Mai 2020 ist das Museum wieder für Besucher*innen geöffnet. Aufgrund der aktuellen Situation werden unsere Werkstattkurse frühestens wieder im Herbstsemester 2020 stattfinden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen