Das FORUM-KURSPROGRAMM im Sprengel Museum Hannover wird in Kooperation mit der Ada-und-Theodor-Lessing Volkshochschule Hannover angeboten.

In der WERKSTATTREIHE steht die eigene kreative Praxis der Teilnehmenden im Mittelpunkt. Angeboten werden mehrwöchige Kurse zur Malerei, Zeichnung und Drucktechnik.

Teilnehmende des FORUM-KURSPROGRAMMS zahlen zur Kursgebühr einmalig eine Eintrittskarte die an weiteren Kurstagen zu freiem Eintritt berechtigt. Eine Ermäßigung auf die Eintrittsgebühr erhalten Senior*innen ab 65 Jahre, Arbeitslose, Auszubildende, Schüler*innen und Studierende. Für Inhaber*innen der Jahreskarte des Museums entfällt die Eintrittsgebühr.

 

INFORMATION
Gabriela Staade
+49 511 168-4 37 36
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ANMELDUNG
Ada-und-Theodor-Lessing Volkshochschule Hannover
Burgstraße 14
30159 Hannover

Montag bis Freitag
10.00 – 13.00 Uhr
Donnerstag
16.00 – 18.00 Uhr

+49 511 168-4 47 81, -4 47 82, -4 47 83

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

VERANSTALTUNGSORT
Sprengel Museum Hannover
Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover

 

VERANSTALTER
Sprengel Museum Hannover, Bildung und Kommunikation: Gabriela Staade
Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover, Kultur und Gestaltung: Stephan Kabs

 

Seit dem 7. Mai 2020 ist das Museum wieder für Besucher*innen geöffnet. Aufgrund der aktuellen Situation werden unsere Werkstattkurse frühestens wieder im Herbstsemester 2020 stattfinden.