Besuch

 

Öffnungszeiten

 

Bitte beachten Sie unsere neuen Öffnungszeiten:


Di, Mi, Do, Sa
13.00 – 18.00 Uhr
Fr, So
10.00 – 18.00 Uhr
 
Sa
10.00 – 13.00 Uhr
Exklusiv für Besucher*innen, die zur Risikogruppe gehören, insbesondere Menschen ab 50 Jahren und Menschen mit Grunderkrankungen. Selbstverständlich können diese das Museum auch zu den oben genannten Öffnungszeiten besuchen.

 

Pfingsten (31.5. + 1.6.) 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet.


 

Sonderöffnungszeiten

1. Januar (Neujahr)
geschlossen
Karfreitag
geschlossen
Ostersonntag und -montag
10.00 – 18.00 Uhr
1. Mai
geschlossen
Christi Himmelfahrt
10.00 – 18.00 Uhr
Pfingstsonntag und -montag
10.00 – 18.00 Uhr
3. Oktober
10.00 – 18.00 Uhr
31. Oktober
geschlossen
24. Dezember (Heiligabend)
geschlossen
25. Dezember (1. Weihnachtsfeiertag)
geschlossen
26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag)
10.00 – 18.00 Uhr
31. Dezember (Silvester)
geschlossen

Öffnungszeiten Bibliothek

Dienstag
Mittwoch bis Samstag
Sonntag, Montag und an Feiertagen
14.00 – 20.00 Uhr
14.00 – 18.00 Uhr
geschlossen
 

 

 


 

Eintrittspreise

Erwachsene
7 Euro / ermäßigt 4 Euro

Kinder bis 12 Jahren
Eintritt frei

Gruppen ab 10 Personen
5 Euro / ermäßigt 3,50 Euro

Schulklassen
Eintritt frei

Freitags
Eintritt frei

Führungen und Veranstaltungen (sofern nicht anders ausgewiesen)
zzgl. 1 Euro

Jahreskarte
35 Euro / ermäßigt 20 Euro

MuseumsCard regulär
60 Euro

MuseumsCard Zusatzkarte Familie
zusätzlich 8 Euro

Die MuseumsCard bietet ab der ersten Benutzung ein Jahr freien Eintritt in die teilnehmenden Museen und Ausstellungshäuser und muss drei Monate nach Kauf erstmals genutzt werden..
Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.museumscard-hannover.de

 

 

Ermässigter Eintritt

  • Schüler*innen ab 13 Jahren
  • Auszubildende und Studierende
  • Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
  • Arbeitslose
  • Teilnehmer*innen an Forum-Kursen der VHS
  • Senior*innen ab 65 Jahren

Freier Eintritt

  • Jeden Freitag für alle Besucher*innen
  • Kinder bis 12 Jahren
  • Schulklassen
  • Mitglieder von ICOM und CIMAM (nach Vorlage des entsprechenden Ausweises) sowie Besitzer*innen des Hannover Aktivpasses
  • Mitglieder der Sprengel-Freunde und der Jungen Sprengelfreunde
 

 

 


 

Anfahrt



Sprengel Museum Hannover
Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover

 

 

Zu Fuß vom Hauptbahnhof

Vom Hauptbahnhof aus erreichen Sie das Sprengel Museum Hannover zu Fuß in ca. 20 Minuten (1,6 km). Verlassen Sie den Hauptbahnhof über den Ausgang „Ernst-August-Platz“. Folgen Sie der Bahnhofstraße geradeaus bis zum Kröpcke. Von dort gehen Sie weiter geradeaus auf der Karmarschstraße bis zum Platz der Weltausstellung. Dort biegen Sie links auf die Osterstraße ab und folgen dieser. Die Osterstraße geht über in die Willy-Brandt-Allee und anschließend in den Kurt-Schwitters-Platz.

Öffentlicher Nahverkehr

U-Bahnen 1/2/4/5/6/8/11 bis zur Station Aegidientorplatz (von dort ca. 700 m, 10 Min. Fußweg)

Bus 100/200 bis zur Haltestelle Maschsee/Sprengel Museum (direkt vor dem Museum) Fahrplaninformation: www.efa.de

Auto

Mit dem Pkw von Norden kommend: A7 Ausfahrt Nr. 58 Hannover-Anderten auf B65/Südschnellweg Richtung Westen.

von Süden kommend: A7 Dreieck Hannover-Süd auf A37/Messeschnellweg, beim nächsten Kreuz auf B65/Südschnellweg Richtung Westen.

von Westen kommend: A2 Ausfahrt Nr. 42 Hannover-Herrenhausen auf Westschnellweg B6, wechseln auf B65/Südschnellweg.

von Osten kommend: A2 Abfahrt Nr. 48 Kreuz Hannover-Ost, Abfahrt Nr. 58 Hannover-Anderten auf B65/Südschnellweg.

Anschließend aus allen Richtungen von der B65 erste Ausfahrt Richtung Döhren, dem Rudolf-von-Bennigsen-Ufer folgen bis Nordufer Maschsee.

Parkmöglichkeiten gibt es in den umliegenden Straßen. Am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer stehen 77 Pkw Parkplätze museumsnah zur Verfügung, die von 8.00 – 18.00 Uhr mit Parkscheibe für 3 Stunden genutzt werden können. In der Gneiststraße sind zwei Behinderten-Parkplätze ausgewiesen. Museumseigene Parkplätze gibt es nicht. Nächstgelegenes Parkhaus: Osterstraße 42, https://www.cityparken-hannover.de/index.php/parkplaetze/parkhaus-osterstrasse-42/

Reisebusse

Für Reisebusse stehen zwei Busparkplätze direkt vor dem Haupteingang zur Verfügung. Eine Reservierung kann nicht vorgenommen werden.

 


 

Barrierefreiheit

Das Sprengel Museum Hannover ist für bewegungseingeschränkte Besucher*innen und Besucher*innen mit Kinderwagen uneingeschränkt zugänglich.

Für Besucher*innen mit einem Schwerbehindertenausweis gilt der ermäßigte Eintrittspreis. Freier Eintritt für Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkmal „B“ im Schwerbehindertenausweis.

Zugang zum Haupteingang

Der Haupteingang ist über eine Rampe zugänglich. Sollten Sie dabei Hilfe benötigen, klingeln Sie bitte am unteren Ende der Rampe. Alternativ steht am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer ein Fahrstuhl zur Verfügung.

Parkmöglichkeiten

Vor dem Museum in der Gneiststraße befinden sich zwei öffentliche Behindertenparkplätze.

Aufzüge

Alle Ausstellungsräume und -ebenen sind über Fahrstühle zugänglich.

Toiletten

Im Museum befinden sich insgesamt drei barrierefreie Toiletten.

Sitzmöglichkeiten

Im Museum stehen für den Besuch tragbare Klapphocker kostenlos zur Verfügung. In den Ausstellungsräumen stehen teilweise Sitzmöglichkeiten zur Verfügung.

Blinden- und Epilepsiehunde

Ausgebildete Blinden- und Epilepsiehunde sind im Museum erlaubt.

Rollstühle

Rollstühle stehen kostenfrei zur Ausleihe zur Verfügung.

Familien

Für Besucher*innen mit Kinderwagen ist das Museum uneingeschränkt barrierefrei zugänglich. Der Zugang zum Museum erfolgt über eine Rampe. Sollten Sie dabei Hilfe benötigen, klingeln Sie bitte am unteren Ende der Rampe. Alternativ steht am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer ein Fahrstuhl zur Verfügung. Im Museum sind alle Ausstellungsräume und -ebenen über Fahrstühle zugänglich.

Ein Kinderbuggy steht kostenfrei zur Ausleihe für den Museumsbesuch zur Verfügung. Im Untergeschoss des Museums stehen zwei Wickelplätze zur Verfügung.

 

 

 


 

Buchhandlung

Die MERZ-Buchhandlung bietet ein umfangreiches Sortiment an Fachbüchern und Zeitschriften aus dem Bereich Kunst, Fotografie, Architektur sowie Kinderbücher, Antiquariat und eine große Auswahl an hochwertigen Kunstdrucken und Kunstpostkarten.

 

Öffnungszeiten

 

Dienstag
10.00 – 20.00 Uhr

Mittwoch bis Sonntag
10.00 – 18.00 Uhr

Montag
geschlossen

 

Kontakt

MERZ-BUCHHANDLUNG
KURT-SCHWITTERS-PLATZ 1
30169 HANNOVER

+49 511 88 48 43

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 


 

Restaurant

Seit über 20 Jahren bietet das Restaurant bell'ARTE mit seiner jungen frischen Küche mit italienischem Akzent die perfekte kulinarische Ergänzung zum Museumsbesuch. Das Restaurant verfügt über 80 Restaurant- sowie 30 Wintergartenplätze mit bestem Blick auf den Maschsee. An sonnigen Tagen lädt die große Terrasse mit 140 Plätzen dazu ein, die Sonne bis in die Abendstunden zu genießen. Dienstag bis Freitag werden ständig wechselnde, preiswerte Mittagsmenüs angeboten.


Bitte beachten Sie die vorläufig geänderten Öffnungszeiten ab dem 13. Mai 2020:

Mittwoch bis Sonntag 12.00 – 21.00 Uhr

Montag und Dienstag Ruhetag

 

Öffnungszeiten

 

Dienstag bis Samstag
11.00 – 23.00 Uhr

Sonntag
11.00 – 23.00 Uhr

Montag
geschlossen

 

Kontakt

RESTAURANT BELL'ARTE
KURT-SCHWITTERS-PLATZ 1
30169 HANNOVER

+49 511 8 09 33 33

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
WWW.BELLARTE.DE

 

 

 


 

Shop

Das Sprengel Museum Hannover bietet zahlreiche Publikationen zur Sammlung und zu Sonderausstellungen an, die Sie bestellen oder auch vor Ort erwerben können.

Hier finden Sie die aktuellen Publikationen.

 


 

FAQ

Audioguide

Derzeit wird der Audioguide für die Sammlungspräsentation überarbeitet und steht in Kürze zur Ausleihe zur Verfügung.

Barrierefreiheit

Das Sprengel Museum Hannover ist für Besucher*innen barrierefrei zugänglich. Der Zugang zum Haupteingang erfolgt über eine Rampe. Alternativ steht am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer ein Fahrstuhl zur Verfügung. Im Museum stehen drei barrierefreie Toiletten zur Verfügung. Rollstühle können kostenfrei für den Museumsbesuch ausgeliehen werden.

Mehr zur Barrierefreiheit

Familien

Für Besucher*innen mit Kinderwagen ist das Museum uneingeschränkt barrierefrei zugänglich. Ein Kinderbuggy steht zur Ausleihe kostenfrei zur Verfügung. Im Untergeschoss des Museums befinden sich zwei Wickelplätze.

Führungen

Das Sprengel Museum Hannover bietet zahlreiche Führungen und Veranstaltungen an. Zum Veranstaltungskalender

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, individuelle Führungen zu buchen. Individuelle Führungen bieten wir auf Deutsch und Englisch an.

Beratung und Buchung unter +49 511 168 – 4 46 46 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintrittspreise

Erwachsene
7 Euro / ermäßigt 4 Euro

Kinder bis 12 Jahren
Eintritt frei

Gruppen ab 10 Personen
5 Euro / ermäßigt 3,50 Euro

Schulklassen
Eintritt frei

Freitags
Eintritt frei

Führungen und Veranstaltungen (sofern nicht anders ausgewiesen)
zzgl. 1 Euro

Jahreskarte
35 Euro / ermäßigt 20 Euro

MuseumsCard regulär
60 Euro

MuseumsCard Zusatzkarte Familie
zusätzlich 8 Euro

Die MuseumsCard bietet ab der ersten Benutzung ein Jahr freien Eintritt in die teilnehmenden Museen und Ausstellungshäuser und muss drei Monate nach Kauf erstmals genutzt werden.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.museumscard-hannover.de


Foto- Film- und Audioaufnahmen und Abbildungen von Kunstwerken

Zu privaten Zwecken ist das Fotografieren ohne Blitz in den Museumsräumen gestattet. Zusätzliches Licht, Stative, Selfie-Sticks und sonstige Aufbauten dürfen nicht verwendet werden. Für gewerbliche oder redaktionelle Foto-, Film- und Audioaufnahmen ist eine schriftliche Genehmigung erforderlich. Ihre Anfrage richten Sie bitte an die Presseabteilung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

zum Formular

Falls Sie Abbildungen von Kunstwerken und Reproduktionsrechte erwerben möchten, wenden Sie sich hierzu bitte an unsere Bildagentur

bpk – Bildagentur
Märkisches Ufer 16 - 18
10179 Berlin
+49 30 – 278 792 0
+49 30 – 278 792 39
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bpk-bildagentur.de

Fundsachen

Fundsachen können an der Museumskasse während der regulären Öffnungszeiten abgeholt werden. Nach einigen Wochen werden die Fundsachen an das Fundbüro der Landeshauptstadt Hannover übergeben.

Garderobe

Es ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet, Schirme, Stöcke, sperrige Gegenstände – z. B. Fotostative – sowie Taschen, Beutel und Behälter, die das Format von 30 x 25 cm überschreiten, in die Ausstellungsräume mitzunehmen. In begründeten Fällen, z. B. Gehhilfen, können Ausnahmen zugelassen werden. Regenumhänge, Mäntel o. ä. bitten wir in der Garderobe abzulegen. Dort stehen Ihnen auch Schließfächer zur Verfügung.

Leider besteht keine Möglichkeit zur Aufbewahrung von sperrigem Reisegepäck. Dafür empfehlen wir Ihnen die Gepäckaufbewahrung bzw. die Schließfächer am Hauptbahnhof.

Gastronomie Bell'Arte

Seit über 20 Jahren bietet das Restaurant bell'ARTE mit seiner jungen frischen Küche mit italienischem Akzent die perfekte kulinarische Ergänzung zum Museumsbesuch. Das Restaurant verfügt über 80 Restaurant- sowie 30 Wintergartenplätze mit bestem Blick auf den Maschsee. An sonnigen Tagen lädt die große Terrasse mit 140 Plätzen dazu ein, die Sonne bis in die Abendstunden zu genießen.

Dienstag bis Freitag werden ständig wechselnde, preiswerte Mittagsmenüs angeboten.

Öffnungszeiten und Kontakt bell’ARTE

Gutscheine

Gutscheine sowohl für Tages- als auch für Jahreskarten sind an der Kasse erhältlich.

Gruppen

Im Sprengel Museum Hannover gilt grundsätzlich die Aufsichtspflicht für Begleiter*innen von Kindergruppen und Schulklassen (Lehrer*innen, Erzieher*innen o. ä.). Aus konservatorischen Gründen ist die Anzahl der Gruppen in den Ausstellungen begrenzt.

Eintrittspreise für Gruppen (ab 10 Personen): pro Person 5 Euro / ermäßigt 3,50 Euro

Kita-Gruppen und Schulklassen: Eintritt frei

Hausordnung

Museumcard

Die MuseumsCard ermöglicht den kostenfreien Besuch aller teilnehmenden Museen in Hannover.

Die MuseumsCard bietet ab der ersten Benutzung ein Jahr freien Eintritt in die teilnehmenden Museen und Ausstellungshäuser und muss drei Monate nach Kauf erstmals genutzt werden.
Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.museumscard-hannover.de

MuseumsCard regulär
60 Euro
 
MuseumsCard Zusatzkarte Familie
zusätzlich 8 Euro

Öffnungszeiten

Dienstag
Mittwoch bis Sonntag
Montag
10.00 – 20.00 Uhr
10.00 – 18.00 Uhr
geschlossen

Aktuelle Sonderöffnungszeiten

Online-Shop

Presseanfragen

Für Journalisten, Blogger und Online-Multiplikatoren haben wir einen Pressebereich eingerichtet. Hier finden Sie alle medienrelevanten Informationen, Pressemitteilungen und Pressebilder zu den Ausstellungen und Projekten des Sprengel Museum Hannover.

Sitzgelegenheiten

In den Ausstellungsräumen befinden sich nur teilweise Sitzgelegenheiten. An mehreren Stellen im Haus finden Sie Klapphocker, die Sie gerne für Ihren selbstständigen Museumsbesuch als auch bei Führungen nutzen dürfen.

Speisen und Getränke

Der Verzehr von Speisen und Getränken ist in den Ausstellungsräumen sowie im Auditorium nicht gestattet.

Sprengelfreunde

Die Sprengelfreunde unterstützen materiell und ideell zum Beispiel mit gezielten Kunstankäufen das Sprengel Museum Hannover. Darüber hinaus bietet der Verein eigene Veranstaltungen, wie beispielsweise Führungen und Vorträge sowie Exkursionen, exklusiv für Mitglieder an. Für Mitglieder der Sprengelfreunde ist der Eintritt in das Sprengel Museum Hannover frei.

Nähere Auskünfte und Informationen zu den Sprengelfreunden finden Sie hier.

Veranstaltungen

Neben zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen ist das Sprengel Museum Hannover mit seinen einzigartigen Räumlichkeiten auch Schauplatz für ausgewählte Events. Für Tagungen, Vorträge, Firmenveranstaltungen und andere Feierlichkeiten stehen unter anderem der Calder-Saal und das Auditorium zur Verfügung.

Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

Verkehrsverbindungen

Zu Fuß vom Haupbahnhof in ca. 20 Minuten (1,6 km)

U-Bahnen 1/2/4/5/6/8/11/17 bis zur Station Aegidientorplatz (von dort ca. 700 m, 10 Min. Fußweg)

Bus 100/200 bis zur Haltestelle Maschsee/Sprengel Museum (direkt vor dem Museum)