2Gplus

AKTUELLE INFORMATIONEN

Hinweise für Ihren Museumsbesuch

 

Liebe Besucher*innen,

gemäß der Corona-Strategie der Landeshauptstadt Hannover bitten wir Sie für Ihren Museumsbesuch folgendes zu beachten.

Seit dem 28. Dezember 2021 gilt die 2Gplus-Regel. Das heißt, der Besuch des Museums ist nur für vollständig Geimpfte und Genesene möglich, die zusätzlich einen zertifizierten negativen Corona-Test (PoC-Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) aus einem Testzentrum vorlegen. Bitte zeigen Sie Ihre Nachweise zusammen mit einem Ausweisdokument am Eingang vor. Bescheinigte Selbsttests (z. B. vom Arbeitgeber) werden nicht akzeptiert.
Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren sind von der 2Gplus-Regel ausgenommen.

Eine Übersicht der Testzentren in der Stadt und der Region Hannover finden Sie auf hannover.de.

Sofern bereits eine Booster-Impfung oder Genesung nach Durchbruchsinfektion erfolgt ist und nachgewiesen werden kann, entfällt der negative Testnachweis.

Als Geimpft gilt: Person mit Nachweis der vollständigen Schutzimpfung – dies ist der Fall, wenn seit der Zweitimpfung (Johnson & Johnson nur Einmal-Impfung) 14 Tage vergangen sind. Für Genesene gilt dies bereits sofort und nach einer Impfung.

Als Genesen gilt: Person mit Genesenen-Nachweis, d. h. positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt.

Zudem muss während des Museumsbesuchs eine FFP2-Maske getragen werden. Für Kinder von 6-14 Jahren darf es auch eine Alltagsmaske sein. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Für den individuellen Museumsbesuch ist keine Anmeldung erforderlich! Lediglich für Schulklassen ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Museum und Schule.

Für Veranstaltungen ist in der Regel eine Anmeldung erforderlich. Genauere Informationen hierzu finden Sie in der Veranstaltungsankündigung im Kalender.

Wir danken für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen einen sicheren und erfreulichen Museumsbesuch!

Bei Fragen können Sie sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und +49 511 168-4 38 75 wenden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


AUSSTELLUNGEN

Sie können folgende Ausstellungen besuchen:

BIS 13.2.22: TRUE PICTURES? ZEITGENÖSSISCHE FOTOGRAFIE AUS KANADA UND DEN USA

BIS 27.2.22: ISABEL NUÑO DE BUEN. SPRENGEL PREIS 2021. NIEDERSACHSEN IN EUROPA

BIS 25.2.24: ELEMENTARTEILE. GRUNDBAUSTEINE DES SPRENGEL MUSEUM HANNOVER UND SEINER KUNST

Leider ist das komplette Untergeschoss (Kosmos Schwitters inkl. Merzbau und Kabinett der Abstrakten, Grafik, Sprengel Foto, Sprengel Focus, Museumsplatz) aufgrund von Brandschutzsanierungsmaßnahmen bis auf Weiteres nicht zugänglich.


ÖFFNUNGSZEITEN / EINTRITTSPREISE

Es gelten folgende Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

Dienstag: 10.00 – 20.00 Uhr
Mittwoch bis Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr
Montag: geschlossen

Erwachsene: 7 Euro / ermäßigt 4 Euro
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren: Eintritt frei
Freitags: Eintritt frei


FÜHRUNGEN / VERANSTALTUNGEN

Eine Übersicht der Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Zudem können Sie Privatführungen durch die 360° Aufnahmen der Ausstellungen BIG! GROSSFORMATE AUS DEM SPRENGEL MUSEUM HANNOVER und SCHNITTSTELLEN. AUS DER SAMMLUNG NIEDERSÄCHSISCHE SPARKASSENSTIFTUNG buchen.


HYGIENE- UND VERHALTENSREGELN

  • Im Museum ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2-Maske) erforderlich.
  • Bitte halten Sie soweit möglich einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen.
  • Bitte waschen Sie sich regelmäßig die Hände und beachten Sie die Husten- und Niesetikette: in ein Papiertaschentuch oder in die Armbeuge husten/niesen und von Mitmenschen abwenden.
  • Bezahlen Sie möglichst bargeldlos.
  • Sollten Sie Anzeichen einer Erkrankung verspüren, verzichten Sie bitte auf den Museumsbesuch.

BIBLIOTHEK

Die Nutzung der Bibliothek ist nur nach telefonischer Anmeldung unter +49 511 168-4 39 26 möglich.


MERZ BUCHHANDLUNG

Die Merz Buchhandlung ist geöffnet.


RESTAURANT BELL`ARTE

Auch das Restaurant bell´ARTE ist geöffnet.

Ein Teil der Terrasse ist wind- und wetterfest überdacht. Umweltfreundliche Infrarotstrahler sind vorhanden.

Derzeitige Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag: 12.00 – 21.00 Uhr
Küchenzeiten: 12.00 – 20.00 Uhr
Montag/Dienstag: Ruhetag